ARDA Beratung & Bildung GmbH
ARDA Beratung & Bildung GmbH 

Kırklareli/Babaeski

Hoher Wohlstand in der Hochspannungstechnik Kurs Projekt

 

Projekt – Institut: Babaeski Gazi Berufliches und Technisches Gymnasium

 

Projekt Nr.: 2015-1-TR01-KA101-020586

 

Anzahl der Teilnehmer: 7

 

Projektbeschreibung: In der Türkei gibt es lediglich 12 Berufsschulen mit dem Fachbereich „Hochspannungstechnik“. Eine von diesen Berufsschulen ist die Babaeski Gazi anatolische technische Berufsschule. Der Fachbereich wurde in Babaeski aus drei Gründen etabliert.

1. Babaeski ist der Ort an dem die elektrischen Netzwerke zwischen der Türkei und Deutschland verknüpft sind.

2. Hamitabat ist die einzige Ortschaft in der Türkei, wo Erdgas produziert wird und befindet sich in der unmittelbaren Nähe zu Babaeski. Dort befindet sich auch das Schaltwerk, welches mit Erdgas betrieben wird. Daher wird viel in den Energiesektor der Region investiert.

3. Babaeski befindet sich in „Havza“, eines der wichtigsten industriellen Zentren der Türkei.

Aus diesen drei Gründen bestand der Bedarf für die Etablierung des Fachbereichs „Hochspannungssysteme“ an der Babaeski Berufsschule. Allerdings ist die Kooperation zwischen den Bildungseinrichtungen, die im Bereich der Hochspannungssysteme tätig sind sehr gering. Desweiteren sind die Lehrkräfte nach europäischen Standards nicht ausreichend qualifiziert und der Fachbereich ist in der Region nicht wirklich bekannt. In einem Sektor, wo die Nachfrage nach qualifizierten Personal so hoch ist, herrscht daher ein Mangel an qualifizierten Fachpersonal. Mit diesem Projekt soll ein Beitrag zur Korrektur dieser Mängel geleistet werden.

Bu üç ana etken nedeni ile yüksek gerilim

 

Adresse

ARDA Beratung & Bildung
Lenaustraße 1

12047 Berlin

 

E- Mail Adresse:

susam.dundar-isik@hotmail.de

info@ar-da.de

 

www.susam-dundar-isik.com

 

https://www.youtube.com/results?search_query=arda+beratung+bildung

Telefon:

 

+49 030 25580178

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ARDA Beratung & Bildung