ARDA Beratung & Bildung GmbH
ARDA Beratung & Bildung GmbH 

KA2 Projekt: E-MEDIVIP

Projekt:  E-Learning platform for Medical Informatics to improve Vocational and ICT Skills (E-MEDIVIP)


Projektinhaber und Unterstützung


Im Rahmen des Erasmus+ Programms zu Strategischen Partnerschaften (Leitaktion 2 - Zusammenarbeit zur Förderung von Innovation und zum Austausch von bewährten Verfahren), wurde das Projekt „E-Learning platform for Medical Informatics to improve Vocational and ICT Skills (E-MEDIVIP)“, unter der Konsortialführung der Bilecik Seyh Edebali University und der Sakarya University – Technological Faculty ins Leben gerufen. Das Projekt wird von der Europäischen Kommission und der türkischen Nationalagentur (Teil des Ministeriums für europäische Angelegenheiten) gefördert. Das Bildungsunternehmen ARDA Beratung & Bildung, fungiert hierbei als direkter Kooperationspartner in Deutschland.

 

 

Kurze Projektbeschreibung

 

Software und Apparate der Medizininformatik spielen angesichts des expandierenden Informationsflusses im Gesundheitsbereich für Beschäftigte des Gesundheitswesens eine immer wichtigere Rolle. Die steigenden Investitionen in die Medizininformatik zur Digitalisierung von Gesundheitsinformationen, haben gleichzeitig den Bedarf nach qualifizierten Personal im Bereich der Medizininformatik erhöht. Daher ist es von bedeutender Wichtigkeit, dass medizinisches Personal, wie Arzthelferinnen, Krankenpflegerinnen, Radiologen, Ärzte usw. zusätzlich zu ihrer beruflichen Ausbildung eine IT Ausblidung für das praktische Gesundheitswesen erhalten.

 

Obwohl in der Türkei das Angebot an medizininformatischen Kursen in Berufsschulen, Hochschulen, Universitäten und anderen Bildungsinstitutionen in den letzten Jahren zugenommen hat, sind diese meist zu theoretisch konzepiert. Forschungsstudien bezüglich der „medizininformatischen Bildung in der Türkei“ haben erwiesen, dass die Ausbildung in diesem Bereich unzureichend ist. Dies hängt primär mit der mangelhaften beruflichen Qualifizierung des Personals zusammen.

 

In Übereinstimmung mit den EU 2020 Zielen, setzt sich die E-Learning Platform for Medical Informatics to Improve Vocational and ICT Skills (E-MEDIVIP) durch eine interaktive Lernplattform und Trainingsmodulen zum Ziel,

 

  • die Kompetenzen von Menschen, die eine Ausbildung im Bereich der medizinischen IT-Systeme erhalten haben oder immer noch erhalten, gemäß internationaler Standards auszubauen

  • die Kompetenzen im Bereich der medizinischen IT-Systeme von Schülerinnen an Gesundheitsberufsschulen und Medizin- und Medizintechnikstudentinnen an Fach- und Hochschulen,Universitäten durch E-Learning Module auf verschiedenen Bildungsstufen zu erweitern

  • die Kompetenzen von Beschäftigten des Gesunheitswesens, wie Ärzten, Krankenpflegerinnen, Pharmakologinnen, Managern, IT Professionals und Ingenieurinnen durch E-Learning Module auf verschiedenen Bildungsebenen zu erweitern

  • nationale Qualifikationen im Bereich der Medizininformatik durch internationale Zusammenarbeit zu schaffen

 

Durch das Open-Source Konzept und die interaktive Fernstudien-Methodologie mit Pilotprogrammen, sollen mithilfe der Lernplattform, sowohl das theoretische als auch das praktische Wissen erweitert werden.

 

Für ausführlichere Informationen zu dem Projekt, können Sie die englischsprachige Webseite des Projekts aufrufen http://emedivip.eu/

 

Video zum Kick-Off Meeting

Adresse

ARDA Beratung & Bildung
Lenaustraße 1

12047 Berlin

 

E- Mail Adresse:

susam.dundar-isik@hotmail.de

info@ar-da.de

 

www.susam-dundar-isik.com

 

https://www.youtube.com/results?search_query=arda+beratung+bildung

Telefon:

 

+49 030 25580178

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ARDA Beratung & Bildung